Environnement:

Mountain
Wilderness


N. P. Q.

Greenpeace

Wanderungen in der Westschweiz Autres Randonnées
en français
- Fr De
Eine kleine Wanderung von Sendy-Sollard 843m zum Der Cubly nach Les Avants.

- - Schweizmobil.chMapplus.ch <- (Blick von der Aussichtsplattform des Cubly). (1) Der Cubly sich ganz einfach von Sendy-Sollard ist ein angenehmer Ausgangspunkt für den Aufstieg zu beginnen: Man kann entweder Folgen Sie der Straße etwa hundert Meter, um den Weg nach links oder nehmen Sie eine Verknüpfung aus Weg Felder (je nach Bedingungen und es gibt in das Feld natürlich an Ihnen zu beurteilen), einmal aus dem Feld Upstream, kommt man direkt auf einem Weg, der auch weiterhin der Aufstieg in Richtung Nord-Ost und sich dem Hauptweg braun markiert, noch einige Minuten Druck, und man erreicht nach einem schönen Haus, den Weg der Spaziergänger sich ohne Probleme mitten in der Eigenschaft, ein Schild im Vorfeld auf die Notwendigkeit einer gewissen Ermessensspielraum für die Verständigung zwischen Menschen und Wanderer, die Dank dieser letzten Durchgang, dem sich der in einem idyllischen Rahmen für das Leben! Fünfzig Meter weiter Upstream, kommt man auf dem Schild des Weges des Cubly (fast alle Wanderungen sind). Mehr als 15 Minuten Aufstieg nonchalant und dem Aussichtspunkt wird es nicht mehr nur dann folgen die Kruppe mehr oder weniger entlang seiner Partei sommitale, mit einigen kleinen Dellen Zwischenzahlungen zu Sonloup und nimmt Seilbahn wenn Sie Ihre Quote Druck, oder anders sinken vor (15 Minuten länger) und warum nicht bis Montreux durch die Schluchten des Kessels, wenn Sie in guter Form.

Kategorisierung: Wanderung sehr einfach, mit 2 Stunden im Sommer und ein wenig mehr im Winter. Lawinengefahr unwahrscheinlich, aber kann man sich vorstellen, dass eine sehr große Stärke ist der Weg auf der Südseite ist in der Nähe des Belvedere könnte ziemlich steil. Möglich Schneeschuhwandern, aber die Höhe ist geringer und die Durchgänge relativ häufig, werden sie häufig nicht notwendig. Einige Attribute: Auf angenehme und abwechslungsreiche, herrliche Aussicht, um die Höhe, Kruppe über die Hälfte der Strecke, Abstieg nach Westen oder im Osten, mit der zweiten Wahl mit einer schönen Möglichkeit mit der Seilbahn.

(2) Eine zweite Route für den Cubly erfolgt in umgekehrter Reihenfolge von vorne, bis zum Schild fotografiert (gelbe Raute auf der Karte), einmal erreicht ist rechts abbiegen, um die Richtung Chamby 35 Minuten, einmal in Chamby, können Sie entweder mit dem Zug, und dann weiter über Montreux.

Zugang zu den SBB-Fahrplan:
Les Avants un village polyvalent : Admin 14 septembre 2013
Le village des Avants sur Montreux en plus d'être situé au coeur d'une très jolie région pour les randonnées offre de nombreuses possibilités, dont :